Leistungen

Spangen und unsichtbare Zahnspangen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Zahnspangen zur Behandlung von Zahnfehlstellungen bei Kindern und Jugendlichen

In unserer Praxis für Kieferorthopädie behandeln wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene vorwiegend aus dem Landkreis Straubing Bogen.

Mehr als die Hälfte aller Kinder und Jugendliche leiden unter Zahn- und /oder Kieferfehlstellungen, die einer Zahnregulierung mittels Spange bedürfen. Zähne die aus der Reihe tanzen sind kein Schicksal und können in jedem Alter gerade gerückt werden. Es empfiehlt sich bereits mit 4 – 6 Jahren die Gebissentwicklung von einem Kieferorthopäden kontrollieren zu lassen. In diesem frühen Alter können Kieferfehlstellungen bereits sehr gut behandelt werden. Spätestens mit 9-12 Jahren sollte eine weitere Untersuchung stattfinden.

 

Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Erwachsenen

Eine Korrektur von Zähnen und Kiefer ist in jedem Alter möglich. In der Erwachsenen-Kieferorthopädie spielt die Ästhetik eine entscheidende Rolle. Viele Patienten möchten am liebsten eine unsichtbare Zahnspange (z.B. mit Invisalign®), oder dass sich die Spange innen hinter den Zähnen versteckt (linguale Zahnspange). Bei einer ästhetischen Zahnregulierung sind außerdem „weiße“ Keramik-Brackets sehr gefragt.

Eine kieferorthopädische Therapie im Erwachsenenalter kann dazu dienen die Ästhetik, die Kau- und Abbeißfunktion zu verbessern und eventuelle Spätfolgen und deren Kosten zu verhindern (Zahnersatz, Schienentherapie, Implantation, parodontale Defizite etc.).

Heute stehen uns zahlreiche schonende und effiziente Therapievarianten zur Verfügung, die helfen die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten.

 

Unsere Spezialgebiete

  • Kinder- und Jugendbehandlung
  • Erwachsenen-Kieferorthopädie
  • Brackets in Metal oder Keramik (weniger sichtbar)
  • Invisalign® („unsichtbare Spange“ mit durchsichtigen, kaum wahrnehmbaren Schienen)
  • selbstligierende Brackets (wie z.B. Damon®)
  • Kombiniert kieferorthopädisch-chirurgische Korrekturen
  • Kieferorthopädie im parodontal geschädigten Gebiss
  • Kiefergelenksbehandlung
  • Zahnschiene bei ausgeprägtem Schnarchen („Schnarcherschiene“)

 

Bereits seit 2009 ist die kieferorthopädische Fachpraxis Drs. Kiefl nach ISO 9001 zertifiziert. Ein konsequent geführtes Qualitätsmanagement ist für Sie bei uns spürbar und selbstverständlich.

iso-zert