Sabine Appel

1991

Zahnärztliches Examen an der Universität Ulm

1991 – 1993

Allgemeinzahnärztliche Assistenzzeit in Heilbronn

2000 – 2007

kieferorthopädische Assistenzzeit in Günzburg

2000 – 2003

parallel Ausbildung zur Myofunktionstherapeutin (Logopädie)

2004 – 2007

Teilnahme am dem bayerischen Curriculum für Kieferorthopädie, das in Zusammenarbeit der BLZK mit den Bayerischen Hochschulen aufgelegt wurde

2007

Prüfung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie (BLZK)

2007 – 2011

Anstellung als Kieferorthopädin in Dillingen, Neusäss und Freyung

Seit 2011

Fachberatung in der Praxis Drs. Kiefl – Kieferorthopäden

Seit 2016

Angestellte Kieferorthopädin in der Fachpraxis Drs. Kiefl

Kieferorthopädin